Terminübersicht: Gedenken an den Novemberpogrom 1938 – 2019

Veranstaltungen zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938
01.11.2019 19:00   -  15.11.2019 21:00   |  

Vor 81 Jahren wurde mit dem Novemberpogrom die Vertreibung und Enteignung der jüdischen Bevölkerung durch die Nationalsozialisten radikalisiert und systematisiert.

Anfang November finden zahlreiche Veranstaltungen statt, hier finden Sie Termine aus allen Bundesländern.

 

 

Burgenland

 

10.11 Jüdische Spuren und Gedenkstätten in Judenburg, Knittelfeld und Bretstein

12.11 Vortrag: Mythos einer "ordentlichen Beschäftigungspolitik"

15.11. Vortrag in Kemeten: "Die Holocaust-Opfer der Roma"

 

Kärnten


9.11. Novemberpogromgedenken in Villach

12.11. Runder Tisch "Fragen gegen das Vergessen" in Bleiburg/Pliberk

13.11. Novemberpogromgedenken in Klagenfurt

 

Niederösterreich


1.11. Filmvorführung in Hainburg: "Waldheims Walzer"

12.11. Gedenken an die Novemberpogrome in St. Pölten

 

Oberösterreich


6.11. Kundgebung und Gedenkveranstaltung in Wels

6.11. Lesung: "Verlorene Generation" - Oliver Karbus liest Werke von Til Brugman

7.11. Gedenkfeier des Mauthausen Komitees in Steyr

7.11. Menschenrechtesymposium in St. Georgen an der Gusen

10.11 Hörspaziergang: Steingeschichten

14. 11. Vortrag & Gespräch: Kontaminierte Heimat - Gespräch mit dem Autor Martin Pollack

 

Salzburg


9.11. Novemberpogromgedenken in Salzburg

9.11. Filmabend: Die Partisan_innen von Wilna

 

Steiermark


7.11. Lesung in Graz: Erinnerungen an das Novemberpogrom in Graz

7.11. Gedenkveranstaltung und Konzert in der Synagoge Graz

9.11. Vortrag: Das Margaretenbad 1938: Eine Stadt- und Familiengeschichte

11.11 Buchvorstellung: We hope to go to Palestine. Das jüdische DP-Lager Admont 1946–1949

12.11. Buchvorstellung und Lesung: Widerstand in Judenburg – Letzte Briefe

15.11. Frauenstadtspaziergang in Graz: Frauen in Krieg und Widerstand

 

Tirol


5.11. Ausstellungseröffnung in Innsbruck: "Weiße Rose. Widerstand von Studierenden gegen Hitler."

 

Vorarlberg

7.11. Dokumentarfilm in Bregenz: "Carl Lutz - der vergessene Held"

10.11. Ausstellungseröffnung in Hohenems: "Das Ende der Zeitzeugenschaft?"

11.11 Vortrag: "Buchhalter des Todes im Getto Łodź/Litzmannstadt" – Josef Hämmerle (1905–1972)

 

Wien


4.11. Buchpräsentation: "Letzte Orte - Die Wiener Sammellager und die Deportationen 1941/42"

6.11. Zeitzeuginnengespräch mit Erika Kosnar

7.11 Gedenkrundgang durch den 9. und 19. Bezirk

9.11. Gedenkveranstaltung: Lichtsignale Synagoge Liesing

9.11. Mahnwache und Kundgebung: "Niemals vergessen! Nie wieder Faschismus!"

9.11. Gespräch und Diskussion: "Aus der Geschichte lernen"

10.11. Antifaschistischer Rundgang durch Neubau

10.11. Lesung im Theater in der Josefstadt

 

 

 


Pogromdenkmal am Eduard-Wallnöfer-Platz in Innsbruck, errichtet 1997
Pogromdenkmal am Eduard-Wallnöfer-Platz in Innsbruck, errichtet 1997
Kombinat Media Gestalteer GmbH