Gedenkfahrt nach Auschwitz: 4. bis 7. Juni 2015

Eugen Hartmann, der Bürgermeister von Innerbraz, organisiert vom 4. bis 7. Juni 2015 eine Gedenkfahrt nach Auschwitz. Anmeldungen noch möglich!

Gedenkfahrt nach Auschwitz

"70 Jahre Befreiung von Auschwitz – ein Anlass für meine Familie eine private Gedenkfahrt zu planen.

Bei Gesprächen zu unseren Überlegungen habe ich dann festgestellt, dass auch außerhalb meiner Familie Interesse an dieser Gedenkfahrt besteht. So würde z. B. das Jugendhaus „Villa K“ gerne Jugendlichen die Mitfahrt ermöglichen und auch Privatpersonen haben ihr Interesse bekundet.

Daher habe ich bei einem Busunternehmen angefragt und mit ihm einen möglichen Ablauf geplant.

Meine Frage an dich: Falls du Interesse hast bzw. Personen kennst, die an dieser Fahrt teilnehmen möchten, so melde dich bitte bei mir bzw. gib die Informationen einfach weiter.

Die Durchführung der Gedenkfahrt hängt natürlich davon ab, ob sich auch genügend Mitreisende finden, damit die Kosten sich halbwegs im Rahmen halten. Klarstellen möchte ich, dass es sich dabei um eine privat organisierte Fahrt handelt, daher die Rückmeldung bitte auch an meine private Mail-Adresse erfolgt.

Geplanter Ablauf:

  • Donnerstag 04.06.2015 (Fronleichnam)

Abfahrt in der Früh von Innerbraz nach Brünn (Aufenthalt und Freizeit am Abend)

  • Freitag 05.06.2015

Fahrt von ca. 3 Stunden nach Auschwitz – Besichtigung Konzentrationslager – Hotel in der Umgebung von Krakau

  • Samstag 06.06.2015

Besichtigung von Krakau (Stadtführung) und Mittagspause. Fahrt um ca. 14.00 Uhr nach Retz (Umgebung) mit dortiger Ankunft um ca. 20.00 Uhr

  • Sonntag 07.06.2015

Heimreise nach Innerbraz

 

Rahmenbedingungen:

Die Reise ist keine „Komfortreise“: Auseinandersetzung mit der Geschichte des Konzentrationslagers, lange Fahrzeiten, Unterbringung in Zwei- und Dreibettzimmern.

Die Kosten für Zimmer/Frühstück und die Busfahrt liegen (je nach Auslastung des Busses) bei ca. EUR 280,­­-- bis 300,--. Nicht inkludiert sind Mittag- und Abendessen.

Wenn du also Interesse hast, so melde dich bitte bis spätestens Freitag, 18. April 2015 bei mir (Eugen Hartmann, Tel 0664 315 95 95, Mail eugen.hartmann @aon.at).

Eugen Hartmann"

Kombinat Media Gestalteer GmbH