Filme

Filmdokumentationenen:
Hans Dieter Nerbl hat als Teilnehmer an dem Seminar in Yad Vashem im März 2004 ein Video, bzw. DVD angefertigt. Titel: „Israelis and Palaestinians – conflict and hope“, ist auf Englisch und dauert genau 60 Minuten. Es baut sich auf aus einem Interview mit einer israelischen Soldatin, zeigt einen Querschnitt aus einer Podiumsdiskussion zwischen einem israelischen Politiker, einem israelischen und einem palästinensischen Journalisten sowie dem Leiter des Friedensprojekts Givat Haviva. Brandaktuell ist die Stellungnahme des israelischen Politikers zum Mordanschlag auf Scheich Yassin sowie die überaus berührenden Stellungnahmen von zwei Angehörigen von Terroropfern auf beiden Seiten. Diese Sequenz treibt dem ärgsten Hardliner die Tränen in die Augen.
Unkostenbeitrag: 25 Euro

Weiters gibt es eine 90 minütige Dokumentation zum Seminar in Yad Vashem.
Infos bei Hans Dieter Nerbl
hdnerbl@salzburg.at

Filmdokumentation zur Wehrmachtsausstellung 1998 in Salzburg (Uni-TV Salzburg: http://www.unitv.org/beitrag.asp?ID=37&Kat=2&SubKat=4)

Kategorisierung

Stichworte
Filme/Videos/Medien
Region/Bundesland
Salzburg
Erstellt am 2011-09-27T17:55:29+01:00, zuletzt geändert 2020-04-06T12:14:06+01:00