Beginnend mit Samstag, dem 03. 04. stellt das Jüdische Filmfestival jedes Wochenende im April eine (israelische) Komödie als VOD online. Jeder Film wird 48 Stunden zur Verfügung stehen und kann nach Belieben innerhalb des angegebenen Zeitraums angesehen werden.

Das Jüdische Filmfestival feiert 2021 sein 30-jähriges Jubiläum – aufgrund der Pandemie wurde das diesjährige Festival in Wien vor Ort nun auf Herbst 2021 verschoben. Um trotzdem wie ursprünglich geplant im April Filme zu präsentieren, gibt es heuer ein Online Vor-Festival: Ab Samstag dem 03.04. wird jedes Wochenende eine israelische Komödie als Video-On-Demand online gestellt. Die hier präsentierten Filme wurden bereits bei vergangenen Festivals gezeigt wurden und waren bei den ZuschauerInnen besonders beliebt. Alle Filme werden 48 Stunden zur Verfügung stehen und können innerhalb des angegebenen Zeitraums angesehen werden.

Die Tickets für das Vor-Festival sind über die Webseite des JFW online erhältlich.

Informationen zum Programm und zur Filmausleihe