Auslandsgedenkdienst: Gedenkdiener Königsberger im Gespräch mit der Prager Zeitzeugin Peskova

Der österreichische Gedenkdiener Francesco Königsberger (21) berichtet für Radio ECHO über seine Arbeit am Österreichischen Gymnasium in Prag.

Francesco Königsberger interviewte die Jüdin Dora Peskova (90), die derzeit von ihm in Prag betreut wird und im Jüdischen Seniorenheim Hagibor lebt.

Im Rahmen eines ZeitzeugInnengesprächs besuchte sie die 6. Klasse im Gymnasium.

Radio Echo machte daraus eine Sendung mit einer anonymen Stimme, die für die "zahllosen Opfer einer schrecklichen Zeit" steht.

Gedenkdienst beim Österreichischen Auslandsdienst.: - link

Sendung Radio Echo: - download

Attachments
Auslandsgedenkdiener Königsberger und die Prager Zeitzeugin Peskova (90)
Auslandsgedenkdiener Königsberger und die Prager Zeitzeugin Peskova (90)
Kombinat Media Gestalteer GmbH