8. Zentrales Seminar - Täter – Opfer

Positionen zur NS-Herrschaftspraxis am Beispiel der Steiermark

Christian Gerlach, „Täter"-Forschung und die Sozialgeschichte der NS-Massengewalt

Zum Eröffnungsvortrag, Universität Graz (Hörsaal 12.11, Universitätsstrasse 2-4 Heizhaus)
mehr lesen »

Gerald Lamprecht: Einleitung zum Seminar

Täter – Opfer. Positionen zur NS-Herrschaftspraxis am Beispiel der Steiermark
Download ↓ (download Gerald Lamprecht: Einleitung zum Seminar, 55.6 kB)

Ursula Mindler: "Portschy ist Burgenländer, ich bin Steierer"

Ein Burgenländer als Gauleiter-Stellvertreter von Steiermark. Das Wirken Dr. Tobias Portschys im steirischen Raum. In: Blätter für Heimatkunde, 80 Jg. H 1, Graz 2006
Download ↓ (download Ursula Mindler: "Portschy ist Burgenländer, ich bin Steierer", 5.1 MB)

Karin Gradwohl-Schlacher: Literatur in der Steiermark 1938 – 1945

In: Uwe Baur, Karin Gradwohl-Schlacher: Literatur in Österreich 1938 – 1945. Handbuch eines literarischen Systems. Band 1: Steiermark. Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2008, S. 27–40.
Download ↓ (download Karin Gradwohl-Schlacher: Literatur in der Steiermark 1938 – 1945, 88.5 kB)

Daniel Rozenga: Bilder des Holocaust

Workshop mit Materialien von Yad Vashem für die Unterstufe
Download ↓ (download Daniel Rozenga: Bilder des Holocaust, 5.8 kB)

Eleonore Lappin: Der Todesmarsch ungarischer Jüdinnen und Juden von Ungarn nach Mauthausen im zeitgeschichtlichen Kontext

in: Heimo Halbrainer, Christian Ehetreiber (Hg.), Todesmarsch Eisenstraße 1945. Terror, Handlungsspielräume, Erinnerung: Menschliches Handeln unter Zwangsbedingungen, Graz 2005, S. 59--94
Download ↓ (download Eleonore Lappin: Der Todesmarsch ungarischer Jüdinnen und Juden von Ungarn nach  Mauthausen im zeitgeschichtlichen Kontext, 185.2 kB)

Eleonore Lappin: Die Todesmärsche ungarischer Juden durch Österreich im Frühjahr 1945

The Death Marches of Hungarian Jews Through Austria in the Spring of 1945, Yad Vashem Studies XXVIII, Jerusalem 2000, S. 203--242
Download ↓ (download Eleonore Lappin: Die Todesmärsche ungarischer Juden durch Österreich im Frühjahr 1945, 36.0 kB)

The End of the Neubacher Project

Filmvorführung und Diskussion von und mit Bertrand Perz (Historiker, Universität Wien) und Marcus J. Carney (Regisseur, Wien)
mehr lesen »

Bertrand Perz: Der österreichische Anteil an den NS-Verbrechen. Anmerkungen zur Debatte

in: Helmut Kramer, Karin Liebhart, Friedrich Stadler (Hg.), Österreichische Nation - Kultur - Exil und Widerstand. In memoriam Felix Kreissler, Wien-Berlin 2006, 22
mehr lesen »

Walter Manoschek: Nationalsozialistische Moral, situativer Rahmen und individuelle Handlungsspielräume als konstitutive Elemente bei der Vernichtung der Juden

Aus: Walter Manoschek (Hg.): Der Fall Rechnitz. Das Massaker an Juden im März 1945, Wien 2009, S. 5-26. (Mit einem Text von Elfriede Jelinek.)
Download ↓ (download Walter Manoschek: Nationalsozialistische Moral, situativer Rahmen und individuelle Handlungsspielräume als konstitutive Elemente bei der Vernichtung der Juden, 166.4 kB)

Die Wurzeln des Bösen

Über Bestialität und Solidarität als Teil des Menschlichen
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH