Gedenk- und Befreiungsfeier an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Am 7. Mai 2017 findet an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen zur Erinnerung an die Befreiung des Lagers am 5. Mai 1945 die internationale Gedenk- und Befreiungsfeier statt. Sie steht heuer unter dem Motto "Internationalität verbindet".
07.05.2017  |  08:30  -  13:00   |  

Programm:

ab 8.30 Uhr: Kundgebungen bei den nationalen Denkmälern

9.00 Uhr: Internationale Jugendgedenkkundgebung

9.45 Uhr: Ökumenischer Wortgottesdienst (Kapelle)

11.00 Uhr: Gemeinsame Gedenkfeier auf dem Appellplatz mit Gedenkreden von Vertretern nationaler Opferorganisationen aus Frankreich und den USA

13.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Jährlich nehmen zwischen 10.000 und 15.000 Menschen aus ganz Europa und Übersee an den Gedenkfeierlichkeiten zur Befreiung des KZ Mauthausen und seiner Außenlager teil. Die Internationale Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen wird vom Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Lagergemeinschaft Mauthausen (ÖLM) und dem Comité International de Mauthausen (CIM) sowie mit Unterstützung des Bundesministeriums für Inneres veranstaltet.

Mehr Informationen: Mauthausen Memorial.

abgelegt unter:
Befreiungsfeier an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen (KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Stephan Matyus)
Befreiungsfeier an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen (KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Stephan Matyus)
Kombinat Media Gestalteer GmbH