Gedenktag 5. Mai 2010

"Zug des Erinnerns" - Rund um den 5. Mai 2010 führten SchülerInnen des Christian Doppler Realgymnasiums gemeinsam mit ihren Lehrern Erich Themmel und Andreas Sandmayr ein Unterrichtsprojekt durch.

Sie analysierten u.a. einen Text von Ludwig Laher, beschäftigten sich mit dem KZ Mauthausen und seinen Nebenlagern und arbeiteten an einem interaktiven Stadtplan, der die Straßennamen von Opfern des Nationalsozialismus aufzeigt.
Im Sinne der politischen Bildung machten sie  selbstständig eine Presseaussendung.
Die Arbeit wurde am 5. Mai bei der Abschlussveranstaltung "Zug des Erinnerns", an der 140 SchülerInnen aus Wien, NÖ, OÖ und Salzburg teilnahmen, präsentiert.
Auch um das Rahmenprogramm und den technischen Ablauf, sowie das Filmen der Veranstaltung kümmerten sich die SchülerInnen des CD- Realgymnasiums.

Materialien siehe

Erstellt am 2010-05-05T11:22:22+02:00, zuletzt geändert 2020-07-09T09:24:55+02:00