Europaweiter Projektwettbewerb: "Helfer und Retter" - Zivilcourage

Europaweiter Aufruf für Projekte zu den Themen: „Helfer, Retter und Widerstand im Nationalsozialismus als Thema politischer Bildung“ und „Zivilcourage lernen heute“.
Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, das Kulturwissenschaftliche Institut Essen und die Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand schreiben einen europaweiten Wettbewerb zu herausragenden Bildungsprojekten aus. Einsendeschluss ist nunmehr der 4. Jänner 2011

Präsentiert werden die Gewinnerbeiträge am 29. Januar 2011 im dbb forum berlin, Friedrichstraße 169/170 in Berlin im Rahmen des Praxisforums „Zivilcourage lernen“. Ausschreibung: - link

Hier können Sie sich für die Konferenz und/oder das Praxisforum anmelden: http://www.lab-concepts.de/anmeldung/holocaustforschung. Informationen zur Konferenz finden Sie unter www.bpb.de/veranstaltungen.
Erstellt am 2010-12-10T18:03:04+01:00, zuletzt geändert 2020-06-10T14:03:14+01:00