Antisemitismus unter muslimischen Jugendlichen

Neues Dossier "Antisemitismus" (bpb, Bundeszentrale für politische Bildung; November 2012)

Im August 2012 verprügeln mutmaßlich muslimische Jugendliche einen Berliner Rabbi auf offener Straße und verletzen ihn dabei schwer. Feige Attacken wie diese gelangen zwar regelmäßig zu medialer Aufmerksamkeit. Viel häufiger begegnet einem der Antisemitismus unter muslimischen Migranten aber im Alltag, auf Schulhöfen, in Schulklassen, Moscheen, auf Facebook, in Satellitensendern und in Foren.

Dossier "Antisemitismus" (bpb, November 2012): - link

Inhalt:
Was heißt Antisemitismus?

Antisemitismus 19. und 20. Jahrhundert
Von der Antike bis zur Neuzeit
Antizionistischer Antisemitismus
Antisemitismus in der DDR
Antisemitismus von links
Sekundärer Antisemitimus
Rechtsextremismus

Aktuelle Situation
Der Feindschaft begegnen
Debatte um die Position Irans
 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kombinat Media Gestalteer GmbH