Tagungen und Lernmaterialien: "The Holocaust as a Starting Point: Austrian, Croatian, Slovenian dialogue"

Im Dezember 2020 und September 2021 fanden in der Programmschiene "The Holocaust as a Starting Point" zwei trinationale Workshops für LehrerInnen statt. Daraus sind Lernmaterialien hervorgegangen, die nun zum Download verfügbar sind.

Initiiert vom Mémorial de la Shoah in Paris und in Zusammenarbeit mit _erinnern.at_ fanden im Dezember 2020 und September 2021  zwei trinationale Fortbildungsseminare für Lehrerinnen und Lehrer aus Österreich, Kroatien und Slowenien statt. Dabei ging es um Fragen, wie die Geschichte des Holocaust in diesen drei Ländern Ausgangspunkt für schulische und gesellschaftliche Auseinandersetzung sein kann. Im Fokus stand dabei vor allen der transnationale Austausch. Die Seminare fanden in englischer und deutscher Sprache statt.

Daran beteiligt waren das Zavod RS za šolstvo (Slowenien), die Agencija za odgoj i obrazovanje (Kroatien) und _erinnern.at für Österreich. Ziel dieser Veranstaltungen, von denen die erste online und die zweite an der Universität Klagenfurt stattfand, war es, LehrerInnen aus Slowenien, Kroatien und Österreich in einen Dialog zu bringen. Gemeinsam wurden ausgehend von Vorträgen und in einzelnen Workshops die Geschichte des Nationalsozialismus und Holocausts sowie die Erinnerung daran aus den unterschiedlichen nationalen Blickwinkeln diskutiert. Diese Debatten wurden von einzelnen trinationalen Teams nach den Veranstaltungen weitergeführt und mündeten in die Erstellung von zwei konkreten Lehr- und Lernangeboten.

Das erste befasst sich mit dem Genozid an Roma/Romnija in Europa und das zweite fragt nach den Folgen des Holocaust für die europäischen jüdischen Gemeinden.

Beide Angebote sind nun englischsprachig mit zahlreichen Quellen für den Einsatz im Schulunterricht aufbereitet.

Zum Programm vom Seminar in Klagenfurt, September 2021: - Link

Zum Lernmaterial "Roma Genocide in Europe": - Link

Zum Lernmaterial "The impact of WWII on the Jewish communities in Croatia and Slovenia": - Link

Erstellt am 2021-12-09T18:42:37+01:00, zuletzt geändert 2023-01-09T15:32:08+01:00