Vortrag: Österreichs Skisport im Nationalsozialismus. Anpassung – Verfolgung – Kollaboration

Vortrag von Andreas Praher im Zeitgeschichte Museum Ebensee.
  • Was Verfolgte des Nationalsozialismus Nationalsozialismus Nachkriegsjustiz
  • Wann 30.11.2022 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Vienna / UTC100)
  • Bundesland Oberösterreich
  • Wo Zeitgeschichte Museum Ebensee
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Skisport spielte im NS-Regime eine tragende Rolle. Schon vor 1938 kann eine Hinwendung österreichischer Skikreise zum Nationalsozialismus nachgezeichnet werden. Der Historiker und Buchautor Andreas Praher beleuchtet in seinem Vortrag die Machtstrukturen und Handlungsspielräume im Skisport vor und während der NS-Zeit sowie im Nachkriegsösterreich. Sein Vortrag widmet sich aus der Täter- und Opferperspektive den Kontinuitäten und Brüchen und fragt ebenso nach Verfolgten und Momenten des Widerstands.