Startseite Kärnten

Elvira und Walter Friedländer mit ihrer Mutter in Klagenfurt. Dieses Foto wurde von den Randalieren im Zuge des Novemberpogroms im Haus der Familie beschädigt. (Foto: Elvira Friedländer, Tel Aviv, privat)

Der Novemberpogrom in Kärnten - Elvira Friedländer erinnert sich

Vor 80 Jahren begann mit dem Novemberpogrom die systematische Vertreibung, Enteignung und dann Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass möchten wir Geschichten der ...
mehr lesen »

Neues Buch über Erinnerungskulturen in Kärnten/Koroška

Neues Buch: "Erinnerungsgemeinschaften in Kärnten"

Erinnerungsgemeinschaften in Kärnten/Koroška. Eine empirische Studie über gegenwärtige Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus in Schule und Gesellschaft.
mehr lesen »

Gedenk- und Befreiungsfeier am Loibl

Am Samstag, dem 9. Juni 2018 findet die Gedenk- und Befreiungsfeier bei den ehemaligen KZs am Loibl-Pass statt. Beginn der Feierlichkeit Loibl Nord (Zollamtsgebäude) um 9 Uhr, Beginn der ...
mehr lesen »

SchülerInnen der WIMO Klagenfurt bei der Eröffnung der Ausstellung

Fotoausstellung in Erinnerung an das KZ Mauthausen an der WIMO Klagenfurt

Die WIMO Klagenfurt zeigt noch bis März eine Foto-Ausstellung, die im Zuge einer Exkursion ins ehemalige KZ Mauthausen entstanden ist. Kontaktperson für Ausstellungsbesuche ist Ilse Geson-Gombos ...
mehr lesen »

Filmprojekt "Generationen gedenken"

Ein Kurzfilmprojekt von Studierenden der AAU-Klagenfurt/Celovec
mehr lesen »

Urkunde Ort des Respekts

Schulprojekt der HAK-International Klagenfurt wurde ausgezeichnet.

Anlässlich des 120-Jahr-Jubiläums der HAK 1 International Klagenfurt wurde ein besonderes Zeichen der Erinnerung gesetzt: Das Bild des NS-Schulleiters wurde durch das Portrait Otto Zeichners ersetzt. ...
mehr lesen »

Verein Erinnern Gailtal ausgezeichnet

Der Verein Erinnern Gailtal wurde für seine "Stadtspaziergänge gegen das Vergessen" mit dem Landespreis für Kärnten als "Ort des Respekt" ausgezeichnet.
mehr lesen »

Kulturpreis der Stadt Villach geht an den Verein Erinnern Villach

Der Kulturpreis der Stadt Villach geht im Jahr 2016 an den Verein Erinnern Villach und seinen Obmann Hans Haider für seinen langjährigen Einsatz für das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. ...
mehr lesen »

Nadja Danglmaier/Werner Koroschitz: „Nationalsozialismus in Kärnten“

Der Band "Nationalsozialismus in Kärnten. Opfer - Täter - Gegner" von Nadja Danglmaier/Werner Koroschitz bietet eine gut lesbare Erzählung, ergänzt mit über 50 Kurzbiografien und 376 Abbildungen. Ein ...
mehr lesen »

David Glesinger: Villach - Tel Aviv

David (Eduard) Glesinger wurde im November 1937 in Villach als Sohn des jüdischen Rechtsanwaltes Marcell Glesinger geboren. Unmittelbar nach dem „Anschluss" Österreichs an Hitlerdeutschland wurde ...
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH