Zwangsarbeit in Österreich

In den Jahren 2000 - 2005 wurden auf Grundlage des "Versöhnungsfondsgesetzes" von der Republik Österreich ca. 130.000 ehemalige Zwangsarbeiter/innen entschädigt.

Neue Ausstellung der voestalpine (ab November 2014) setzt sich mit der Geschichte der Zwangsarbeit des Werkes auseinander: - link

Neues Unterrichtsmaterial zu "Zwangsarbeit in Vorarlberg": - link

13. Zentrales Seminar von _erinnern.at_: Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter – Sklaven der Volksgemeinschaft : - link

 

Berichte der Österreichischen Historikerkommission zum Thema "Zwangsarbeit"

- Bände 26-1/2/3 mit Beiträgen von:

  • Freund, Florian; Perz, Bertrand; Spoerer, Mark

Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen auf dem Gebiet der Republik Österreich 1939-1945
Zwangsarbeit auf dem Gebiet der Republik Österreich 1939-1945, 1  - link

  • Stefan Karner/Peter Ruggenthaler

Zwangsarbeit in der Land- und Forstwirtschaft auf dem Gebiet Österreichs 1939 bis 1945
Zwangsarbeit auf dem Gebiet der Republik Österreich 1939 - 1945, 2 - link

  • Ela Hornung, Ernst Langthaler, Sabine Schweitzer

Zwangsarbeit in der Landwirtschaft in Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland. Zwangsarbeit auf dem Gebiet der Republik Österreich 1939 - 1945, 3 - link

Feichtlbauer, Hubert: Zwangsarbeit in Österreich 1938 - 1945 : Fonds für Versöhnung, Frieden und Zusammenarbeit. Wien 2005.- link

Zur Arbeit des Fonds siehe - link

Dieter Bacher, Stefan Karner (Hrsg.): Zwangsarbeiter in Österreich 1939–1945 und ihr Nachkriegsschicksal Ergebnisse der Auswertung des Aktenbestandes des "Österreichischen Versöhnungsfonds". Studienverlag Innsbruck 2013, ISBN: 978-3-7065-5217-2. - link

Ostarbeiter. Weißrussische Zwangsarbeiter in Österreich 1941 -1945. Dokumente. Eingeleitet von Peter Ruggenthaler. - link

Oliver Rathkolb (Hg.): NS-Zwangsarbeit: Der Standort Linz der „Reichswerke Hermann Göring AG Berlin“ 1938-1945. Bd. 1: Christian Gonsa, Gabriella Hauch, Michael John, Josef Moser, Bertrand Perz, Oliver Rathkolb, Michael C. Schober: Zwangsarbeit – Sklavenarbeit: Politik-, sozial- und wirtschaftshistorische Studien. Bd 2: Karl Fallend: Zwangsarbeit – Sklavenarbeit: (Auto-)Biographische Einsichten. Wien (Böhlau Verlag) 2001

Rezension von Bernd Nitzschke: - link

Rief, Silvia: Rüstungsproduktion und Zwangsarbeit. Die Steyrer-Werke und das KZ Gusen. (= Der Nationalsozialismus und seine Folgen Bd. 2). Studienverlag Innsbruck-Wien-Bozen 2005. - link

Tomaž Ogris: Zwangsarbeiterin in Kärnten/Prisilna delavka na Koroškem; ERINNERUNGEN/SPOMINI, deutsch/slowenisch. 140 S., Zweisprachige Ausgabe, DRAVA 2012, ISBN: 978-3-85435-662-2

 

Das Projekt "Brücken schlagen - ehemalige Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen aus der Ukraine zwischen Rückkehr und neuer Heimat. (2007/2008). Margarethe Ruff und Werner Bundschuh besuchten u.a. ehemalige Zwangsarbeiter/-innen, die in Vorarlberg waren. Am  8. Dezember 2008 wurden in der Stadt Rowenki alle noch lebenden Zwangsarbeiter/-innen zu einem "Fest der Versöhnung" eingeladen.  - link

Alois Nußbaumer: 'Fremdarbeiter' im Pinzgau. Zwangsarbeit, Lebensgeschichten. Edition Tandem, Salzburg 2011. Besprechung Lisa Aigner: Die vergessenen Zwangsarbeiter der Bergbauernhöfe, in: Der Standard, 9.2.2012 - link

Carola Mair: Film über die "Kinder von Etzeldorf". Thema: Kinder von Ostarbeiterinnen in Oberösterreich. - link

Hermann Rafetseder: NS-Zwangsarbeits-Schicksale. Erkenntnisse zu Erscheinungsformen der Oppression und zum NS-Lagersystem aus der Arbeit des Österreichischen Versöhnungsfonds (Version Juni 2014): - download Druckfassung: Wiener Verlag für Sozialforschung- link

Projekt Ungarische Zwangsarbeit in Wien: - link

 

Kapitel "Zwangsarbeit" in:

Horst Schreiber: Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol. Opfer. Täter. Gegner, Innsbruck 2008 (Tiroler Studien zu Geschichte und Politik 8). Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern, Band 1,  StudienVerlag (2008). - download

Herbert Brettl: "Nationalsozialismus im Burgenland. Opfer. Täter. Gegner." Die Geschichte des Nationalsozialismus im Burgenland neu erzählt. Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern, Band 2, StudienVerlag (2012). - download
Meinrad Pichler: Nationalsozialismus in Vorarlberg. Opfer - Täter - Gegner. Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern, Band 3, StudienVerlag (2012). - download
Kombinat Media Gestalteer GmbH