Startseite Vorarlberg

Innenansicht der Hohenemser Synagoge aus der Zwischenkriegszeit (Quelle: Jüdisches Museum Hohenems)

Der Novemberpogrom in Vorarlberg - Die Ereignisse in Hohenems im Kontext der NS-Verfolgung

Vor 81 Jahren wurde mit dem Novemberpogrom die Vertreibung und Enteignung der jüdischen Bevölkerung durch die Nationalsozialisten radikalisiert und systematisiert. Aus diesem Anlass möchten wir ...
mehr lesen »

Eine Ausstellung des Jüdischen Museums Hohenems und der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft” (EVZ). (Quelle: Jüdisches Museum Hohenems)

„Das Ende der Zeitzeugenschaft?“ – Rahmenprogramm zur Ausstellung im Jüdischen Museum Hohenems

Das Jüdische Museum Hohenems bietet ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung.
mehr lesen »

Carl Lampert (1894–1944) aus Göfis. (Quelle: Carl Lampert Forum)

Sprach(los) – Carl Lampert Woche 2019

Die Nationalsozialisten beraubten viele Menschen ihrer Sprache. Das Carl Lampert Forum verleiht ihnen eine Stimme. Und weil es sehr viel zu hören gibt, finden im Rahmen der heurigen Carl Lampert ...
mehr lesen »

Herbert Traube mit den SchülerInnen der Mittelschule Thüringen. (Foto: Stephanie Dockal)

Zeitzeuge Herbert Traube in Vorarlberg

Eigens aus dem Süden Frankreichs angereist, besuchte Herbert Traube verschiedene Schulen des Landes, um über seine Lebensgeschichte zu berichten. SchülerInnen und LehrerInnen zeigten sich ...
mehr lesen »

Carl Lutz 1943 in seinem Büro. (Bildquelle: Wikimedia Commons)

Ausstellung „Carl Lutz und das legendäre Glashaus“

Ausstellung über den Schweizer Diplomaten Carl Lutz. Er rettete während des 2. Weltkriegs zehntausenden JüdInnen das Leben.
mehr lesen »

SchülerInnen beschäftigen sich mit dem Widerstands- und Desertionsmahnmal.

"Widerstand, Verfolgung und Desertion" – neuer Rundgang in Bregenz

Ausgehend vom Bregenzer Widerstands- und Desertionsmahnmal werden in inhaltlicher Verbindung mit weiteren historischen Orten die Themen Widerstand, Verfolgung und Desertion im Rahmen eines ...
mehr lesen »

Das Widerstandsmahnmal wurde im November 2015 eröffnet.

Website zum Widerstands- und Deserteursmahnmal

Hintergründe und weiterführende Materialien zum Widerstands- und Deserteursmahnmal in Bregenz
mehr lesen »

Jens-Jürgen Ventzki berichtet über einen Besuch von Heinrich Himmler in Łódź, bei dem auch Vater Werner Ventzki anwesend war. (Foto: Johannes Spies)

5. Mai – Jens-Jürgen Ventzki: „Bei uns hieß es Litzmannstadt …“

Aus Anlass des Gedenktages gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus hielt Jens-Jürgen Ventzki einen Vortrag vor SchülerInnen über die Geschichte seines Vaters.
mehr lesen »

Prof. Dr. Rheinberger bei einer Führung mit StudentInnen der Pädagogischen Hochschule.

Wanderausstellung "darüber sprechen" in Vorarlberg

Die auf Erfahrungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen basierende Ausstellung ist seit März 2018 an verschiedenen Standorten in Vorarlberg zu sehen.
mehr lesen »

Postkarte aus Schruns, wahrscheinlich 1938

Regionale Quellen für den Geschichtsunterricht am Beispiel Vorarlberg

Exemplarisch ausgewählte Bild- und Textdokumente zu Nationalsozialismus und Holocaust - aufbereitet für einen quellenorientierten Geschichtsunterricht.
mehr lesen »

Akte-Grüninger. Geschichte eines Grenzgängers

Nun in den österreichischen Kinos! Dazu gibt es Lernmaterialien und das Jüdische Museum Hohenems bietet ein Vermittlungsprogramm an!
mehr lesen »

"Man ist gezwungen, sein Land und sein Haus zu verlassen [...]."

4 Romnja: 4 Leben – 1 Geschichte

Eine Dokumentation über die Lebenswirklichkeit von Romnja in Vorarlberg
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH